Männer-Gesang-Verein Willershausen

 

Der Männer-Gesang-Verein Willershausen wurde 1866 gegründet und ist damit der älteste Verein im Ort. 

Seit 1964 besteht mit dem MGV "Concordia" Oldershausen von 1887 eine Singgemeinschaft.

 

Die aktiven Sänger der Singgemeinschaft Oldershausen/Willershausen am Northeimer Gesundbrunnen bei der Aufnahme der Musik-CD "Chöre des Landkreises Northeim" im Jahre 1999.

 

Der MGV-Vorstand

1. Vorsitzender: Oswald Diesner

 

Rechnungsführer: Herbert Diesner

 

2. Vorsitzender: Werner Göttling

 

Schriftführer: Ditmar Schütte

 

Chorleiter: Günter Armes, Vertreter: Horst Smagon und Horst Firchau

 

Der MGV Willershausen hat derzeit 20 aktive und 36 passive Mitglieder.

 

Der MGV Willershausen 1991 mit passiven Mitgliedern an der Auetalhalle.

 

Die Singgemeinschaft Oldershausen-Willershausen pflegt freundschaftliche Kontakte zum Chor Polyhymnia Schwinde in der Elbmarsch und zum Berghornisten-Korps Wildemann.

 

Himmelfahrtsfeier 1982 auf dem Bollars.

Bis 1998 richteten die Sänger des MGV alljährlich die traditionelle Himmelfahrtsfeier auf dem Bollars bei Willershausen aus.

 

Ein abendliches Ständchen vor dem Lagerfeuer bei einer TSV-Sportwoche ca. 1980

 

Übungsabende finden jeden Donnerstag um 20.00 Uhr abwechselnd in Oldershausen im Dorfgemeinschaftshaus bzw. in Willershausen im Café-Pferdestall statt.

Neue Sänger sind jederzeit herzlich willkommen.

 

Die beiden Vorsitzenden mit neu aufgenommenen Mitgliedern vor dem Sportheim (1994).

 

Gruppenbild in den 1960er Jahren.

 

zurück zu Startseite


Heimatverein Willershausen e.V. , D-37589 Kalefeld/Willershausen
Webmaster@Willershausen-harz.de